Gebetsinitiative Nehemia

Die Sonderausgabe von "Adventisten Aktuell" zur Gemeindeanalyse gibt es ab jetzt beim Büchertisch.

Darin findet ihr zum einen Details und Gedanken zur Analyse unserer österreichweiten Gemeinde, die wir während der Konferenz thematisieren.

Zum anderen geben wir euch Impulse aus dem Buch Nehemia für eine geistliche Auseinandersetzung mit den Herausforderungen, vor denen wir stehen und laden euch zum regelmäßigen gemeinsamen Gebet ein. Per Zoom bieten wir über die Konferenz hinaus Treffen an, wenn ihr keine eigenen Kleingruppen habt.

Einladung zum gemeinsamen Gebet

Als Adventgemeinde Österreich stehen wir vor Herausforderungen, für die es keine einfache Lösung gibt. Aber wir haben einen Gott, der Antworten kennt und uns Wege zeigen kann und wird, wenn wir uns Zeit nehmen, auf ihn zu hören. Nehemia ist uns ein Vorbild. Er stürmte nicht einfach los, um mit voller Begeisterung aber planlos, das Werk in Jerusalem zu beginnen. Nein. Zuerst war die Stille, dann das Handeln.

Diesem Beispiel möchten wir folgen und laden die ganze Gemeinde Österreich dazu ein. Vier Monate Stille – Gott im Gebet suchen, aus der Erfahrung Nehemias lernen, gemeinsam nachdenken, reflektieren und etwas reifen lassen, was wir noch nicht sehen, aber uns von Gott geschenkt werden wird – weil er seine Versprechen hält.

Wir ermutigen euch, das Studienheft in kleinen Kreisen durchzuarbeiten, euch von den Gedanken Schwester Whites inspirieren zu lassen und in Gottes Wort das Handeln Nehemias zu beobachten.

Für all jene, die keine Gruppe haben, bieten wir als Union 14 Zoom-Abende an – für Erwachsene und Jugendliche parallel.

Sei dabei - wenn wir als Adventgemeinde Österreich mit Gott und gemeinsam eine besondere Erfahrung machen.

Termine

27.10.2021
03.11.2021
17.11.2021
24.11.2021
01.12.2021
15.12.2021
22.12.2021

12.01.2022
19.01.2022
26.01.2022
02.02.2022
09.02.2022
16.02.2022
23.02.2022

immer um 19:30

…und mein Volk, das meinen Namen trägt, dann Reue zeigt, wenn die Menschen zu mir beten und meine Nähe suchen und zu mir zurückkehren, will ich sie im Himmel erhören und ihnen die Sünden vergeben und ihr Land heilen.

2. Chronik 7,14

Sei dabei

info@adventisten.at

01 / 319 9301-101